SERVICE HOTLINE
+43 (0)4255/25855 - Talstation Seltschach

***NEUSCHNEE ***
6 Liftanlagen in Betrieb

(Schlepplift "Stole" in Vorbereitung)

Early-Bird-Angebot!!! Lifte täglich ab 8.30 Uhr in Betrieb
An den Wochenenden 3er-Sesselbahn bis 16.30 Uhr in Betrieb (nur bei Schönwetter)

Tourengeher-Information: Achtung das Gelände außerhalb der präparierten Pisten ist extrem lawinengefährdet! Auf keinen Fall die präparierte Piste verlassen!

Naturschnee-Rodelbahn GESPERRT!
Langlaufloipe 8 km gespurt!
********************************************************************

 "Hrastlift" in Feistritz/Gail geöffnet!
********************************************************************

Dreiländereck: Gratis Tourennacht - Donnerstag, 1. März 2018
Bergrestaurant von 17-22 Uhr geöffnet
********************************************************************

Gratis W-LAN im Bereich der Berg- und Talstation
********************************************************************

(Liftbetrieb immer abhängig von der Schnee- und Wetterlage!)

Fauna & Flora im Dreiländereck-Gebiet

Weitläufige Fichtenwälder, grüne Almen auf denen Pferde und Rinder weiden und interessante geologische Formationen sind typisch für diesen Ausläufer der Karawanken-Berge. Es ist der Lebensraum von Reh, Hirsch und Fuchs. Aber auch seltenere Tiere sind hier zu Hause.

Mit etwas Glück können Sie Auerhahn, Adler und Gemsen beobachten. Sogar Luchse und Bären durchstreifen das Gebiet. Diese wird man aber nur höchst selten zu Gesicht bekommen. Mit den Pflanzen ist das anders. Da wird Ihnen so manches zu Füßen liegen, wie Kohlröschen, Hahnenfuß, Lilien und Aurikeln und natürlich Pilze aller Art.